Folgen Sie uns auch auf Facebook.



Mediathek

Hier können Sie die Abende noch einmal in der ERF-Mediathek anschauen.



Mehr über Gott erfahren


Der Glaubenskurs im Online-Format.
Zu den Online-Meetings

Cae und Eddie Gauntt

Cae und Eddie Gauntt – jeder dieser beiden Namen steht für ein eindrückliches Konzerterlebnis. Mit ihrer wandlungsfähigen Stimme sang Cae Gauntt Anfang der 80er-Jahre u. a. die Maria Magdalena im Musical „Jesus Christ Superstar“ am Theater an der Wien. Mit ihren eigenen Songs verzeichnet die gebürtige Amerikanerin mit Wohnsitz in Deutschland vor allem seit den 80er- und 90er-Jahren in Deutschland große Erfolge. Ihr Popalbum „Oh Cae“ ist bis heute die meistverkaufte Platte der christlichen Musikszene.

Kammersänger Eddie Gauntt ist Bariton mit festem Engagement an der Badisches Staatstheater Karlsruhe. Als erster Amerikaner hat er 2008 die deutsche Nationalhymne für das EM-Endspiel interpretiert. In über 70 Rollen aus Musical, Operette und Oper ist er auf verschiedensten Bühnen zu sehen.

Für ihr aktuelles Programm „Inner Sanctum“ verbinden die beiden Künstler die Talente ihrer Stimmen, ihre Persönlichkeit und ihr Herzensanliegen zu einem großartigen Ganzen. Und wenn die Popsängerin Cae und der Bariton Eddie Gauntt gemeinsam singen, eröffnet sich dem Zuhörer eine völlig neue Welt: Sie sind die perfekte Symbiose aus Klassik und Pop. Zwei Persönlichkeiten, die charmant und ernsthaft zugleich den Zuhörer einen Konzertabend wunderbar und nachhaltig unterhalten.

Als Thema von „Inner Sanctum“ dienen die persönlichsten Lieblings-Choräle und Kirchenklassiker der Gauntts. Es sind Lieder, die seit Jahrhunderten Bestand haben – und noch heute die Menschen auf einer sehr tiefen Ebene erreichen. Sie wurden von Florian Sitzmann („Söhne Mannheims“) eigens arrangiert und unterstreichen auf wunderbare Weise die unterschiedlichen Klangfarben ihrer Stimmen.





Cae und Eddie Gauntt
Zu Gast am 4. März

ProChrist e.V. | Leuschnerstraße 74 | D-34134 Kassel Germany

Telefon +49 (0)5 61/9 37 79-0 | Telefax +49 (0)5 61/9 37 79-37 | E-Mail info@zweifeln-und-staunen.de

Bankverbindung: EKK Kassel | BLZ: 520 604 10 | Konto: 417 173